Johannes 9,31

31 Wir wissen aber, daß Gott Sünder nicht hört, sondern wenn jemand gottesfürchtig ist und seinen Willen tut, den hört er. 


Übersetzung: Elberfelder 1905
Copyright Brockhausverlag